Wer sind wir

Wir sind Bürger Sachsens, Bewohner der Oberlausitz, arbeiten in der Landwirtschaft, im Gewerbe, bei der Verwaltung oder im sozialen Bereich und haben uns 1999 im Förderverein "Obere Mandau/Spreequellen e.V." gegründet.

Wie der Name verrät, hier entspringen die 3 Spreequellen auf der deutschen Seite und auf tschechischer Seite die Mandau. Wir sind Grenzregion mit alter Tradition und wollen gemeinsam unser heute gestalten.

Wir initiieren eigene Projekte oder unterstützen Initiativen unserer Partner in Deutschland, Tschechien oder Polen.

Unser erstes Projekt "Weltweit werben für das Wohnen und Arbeiten in den Denkmälern der sächsisch-böhmischen Umgebindelandschaft" war Gründungsanlass. Die Initiative war von vornherein auf die gesamte Grenzregion ausgerichtet und gewann schnell an trilateraler Bedeutung. Im Jahre 2001 übergaben wir deshalb unsere gesamte Arbeit an den zuständigen Landkreis. www.umgebindeland.de

Fotogalerie:
Nachbarschaftstreffen am 11.September 2013 in der Atelierscheune der Ferienanlage "Am Spreequell" in Obercunnersdorf.
Vereinsmitglieder im Gespräch mit tschechischen, polnischen und deutschen Nachbarn.


"Preis der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa 2013"
als Anerkennung für unser trilaterales Wanderprojekt erhielten wir am 11.12.2013 von dem Präsidium der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa einen zweiten Preis

Die Urkundenübergabe durch Herrn Landrat Lange an Frau Nammert, Vereinsvorstandsmitglied und an Herrn Pavel Svoboda, dem Vorsitzenden der Gesellschaft TUR und Bürgermeister von Lipova

Text

Text

Text

Text

 

© 2013 Förderverein der Grenzregion "Obere Mandau/Spreequellen"LOGIN - Kontakt - Impressum