Vereinsaktivitäten

Wir sind Bürger Sachsens, Bewohner der Oberlausitz, einer Grenzregion mit alter Tradition und haben uns 1999 zu einem Förderverein "Obere Mandau/Spreequellen e.V." zusammengefunden um auch neben unserer Arbeit zur positiven Entwicklung unserer Heimat beizutragen.

Seitdem initiierten und unterstützten wir Projekte in Zusammenarbeit mit den Mitgliederkommunen, Vereinen und einzelnen Privatpersonen auf deutscher Seite und bauten Kontakte zu unseren  Partnern in Tschechien aus. Kennen gelernt hatten wir uns während der Zusammenarbeit von Grenzgemeinden in einer gemeinsamen Agrarstrukturellen Entwicklungsplanung.

Mit der Gründung der tschechischen ?Gesellschaft zur nachhaltigen Entwicklung des Schluckenauer Gebietes? Anfang des Jahres 2001 festigten sich die Bindungen zu unseren Nachbarn.

Zur Überwindung der Sprachbarriere fanden jeweils im Frühjahr und im Herbst an einem Wochenende Sprachkurse mit deutschen und tschechischen Teilnehmern in Horni Podluzi statt. Neben dem Erlernen und Vertiefen der Sprache wurden kulturelle Beiträge organisiert und die reizvolle Umgebung bei gemeinsamen Exkursionen erkundet.
Neben der Zusammenarbeit der Landwirte, der Spezialisten für die typische Umgebinde-hausarchitektur und der Arbeit auf sozialem Gebiet entwickelte sich auch die Arbeitsgruppe Museen.

Unsere beiden Vereine dienen als Plattform für kreative Kräfte aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Gemeinsame Projekte entstehen in den Arbeitsgruppen Bau, Soziales, Landwirtschaft und Museen.

Zusätzlich zu unseren eigenen Projekten unterstützen wir viele weitere regionale Initiativen.

Text

Text

Text

Text

Text

Text

 

© 2013 Förderverein der Grenzregion "Obere Mandau/Spreequellen"LOGIN - Kontakt - Impressum